Gruppenleitung Gesprächskreis

Malteser Hilfsdienst e.V. Geseke

Tel.: 016095662469

E-Mail: kimnora.skapczyk@malteser.org

Angebot läuft bis zum 30.09.2022

Kategorien:

Senioren

Soziales

 

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und Gruppen?
Sie haben Spaß am Austausch und an Kommunikation?
Sie bringen vielleicht sogar Erfahrungen aus dem Bereich Pflege oder Demenz mit?
Haben Lust auf ein sinnstiftendes Ehrenamt?
Sie sind ein Organisationstalent und man kann sich auf Sie verlassen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir, das sind die Kontaktstelle Pflegeselbsthilfe (KoPS), die Malteser Stadtgliederung Warstein-Anröchte und das Netzwerk Miteinander, möchten betreuenden und pflegenden Angehörigen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bieten. Die Teilnehmenden sollen ein offenes Ohr für ihre Fragen und Herausforderungen von Pflegebedürftigkeit im Alltag erhalten, gegenseitige Unterstützung erfahren und Kontakt mit anderen Angehörigen von pflege- und betreuungsbedürftigen Menschen in ihrer Region knüpfen.

Zu den Aufgaben zählen:
• Organisieren von monatlichen Terminen für die Gruppe
• Moderieren der Treffen, Anleiten des Erfahrungsaustausches
• Sie halten den Kontakt zu den Teilnehmenden des Gesprächskreises
• Sie fungieren als Mittelsperson zwischen der Gruppe und dem KoPS, der Malteser Stadtgliederung Warstein-Anröchte und dem Netzwerk Miteinander
• Dokumentieren der regelmäßigen Treffen
• Organisieren von Gruppenaktivitäten in Absprache mit dem KoPS

Wir bieten:
• Bewegende und bereichernde Begegnung mit Menschen
• Eine wertschätzende und sinnstiftende ehrenamtliche Tätigkeit
• Möglichkeit der Hospitation bei einem bereits bestehenden Gesprächskreis
• Wir stehen jederzeit als Ansprechpartner bei Fragen oder Herausforderungen zur Seite
• Weiterbildungsmöglichkeiten an der Malteser Akademie

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Ansprechpartnerin Kim Nora Skapczyk vom Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Kreis Soest unter Telefon: 02902 9897903 oder E-Mail: kimnora.skapczyk@malteser.org