Pressemitteilungen

01.12.2020

28. Todesfall zu beklagen

Im Kreis Soest ist der 28. Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 zu beklagen. Eine 89-Jährige aus Bad Sassendorf ist am Freitag, 27. November, verstorben. Außerdem wurden 20 Neuinfektionen an COVID-19 registriert, und zwar in Anröchte (2), Erwitte (1), Geseke (3), Lippstadt (6), Rüthen (1), Soest (3), Warstein (2), Werl (1), Wickede (1).
Mund-Nasen-Schutz mit KI-Kreis-Logo
01.12.2020

Mund-Nasen-Schutz für ehrenamtlich Tätige

Nahezu alle Maßnahmen und Projekte des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Soest (KI) werden auch während der Corona-Pandemie weiter umgesetzt. Deshalb versendet das KI an Ehrenamtliche, die in Integrationsprojekten des Kreises Soest oder Förderprogrammen des Landes tätig sind, die in Präsenzform stattfinden, Masken für den Mund-Nasen-Schutz.
30.11.2020

Weiterer Todesfall zu beklagen

Im Kreis Soest ist der 27. Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 zu beklagen. Eine 81-Jährige aus Lippstadt ist am Freitag, 27. November, verstorben. Außerdem wurden über das Wochenende 67 Neuinfektionen an COVID-19 registriert, und zwar in Anröchte (3), Bad Sassendorf (5), Erwitte (1), Lippstadt (20), Möhnesee (1), Rüthen (7), Soest (10), Warstein (2), Welver (2), Werl (12), Wickede (4).
Seite: 1 2 3 ... 243

Ihre Ansprechpersonen

Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z